„Ritteratwo“ lebt – Julia Freidank sei Dank;-))

Kaltenberg in Bayern – zarter Bodennebel zieht über die fahlen Mauern der gut erhaltenen mittelalterlichen Anlage. Deutlich heben sich die Kulissen der jährlich stattfindenden Ritterspiele vom Abendhimmel ab und ein einsamer Rezensent schleicht vorsichtig die schrägen Stufen zur historischen Ritterschenke hinab. Ein paar Minuten der Ungewissheit vergehen schnell, bevor sich schließlich eine Frau leise nähert.

 

 

 

 

 

 

 

Julia Freidank erscheint mit beflügeltem und selbstsicherem Schritt und so, wie sie mir zum ersten Mal gegenüber steht, hat sich mir noch niemals zuvor eine Autorin genähert. Den 1,70 Meter langen „Eineinhalbhänder“ locker unter dem Arm reicht sie mir erfreut und offen die Hand zum Gruße und mich schaudert ein wenig beim Anblick der mächtigen Waffe.

Als wir aber dann in der „Bierschwemme“ Platz nehmen lösen sich alle Befürchtungen auf und ich sitze einer absolut interessanten Schriftstellerin gegenüber, die bereitwillig und umfassend Auskunft ünber ihren historischen Roman „Die Gauklerin von Kaltenberg“ gibt. Dieses Interview ist wichtige „Zutat“ für den ausführlichen Bericht für den LOVELYBOOKSBlog, in dem ich sowohl das Buch, das Autorengespräch als auch die Impressionen von der angekündigten Lesung mit Gesang und Schwertkampf in Fürstenfeldbrucks BUCHenau in den Mittelpunkt stellen werde.

Das Schwert spielte dann doch noch eine gewichtige Rolle im Interview – aber an diese Rolle könnte ich mich gewöhnen:

So wird das Schwert zum Dreihänder....;-))

Wenn Ihr also erfahren wollt, was Julia zum Roman inspiriert hat, welches Bild von „Ritterlichkeit“ sie vermitteln möchte, was ihr die Carmina Burana bedeutet und mit welchen (schier unbezahlbaren) Schauspielern sie den Film zum Buch besetzen würde, dann habt noch ein wenig Geduld. Unmittelbar nach der Lesung am 21. Oktober erscheint der gebündelte Artikel. Ich danke vorab einer interessanten Autorin für ein beeindruckendes Interview.

Und ich habe es überlebt – das ist doch schon was;-))

Advertisements