BookCrossing: „Das Wesen“ ist frei…

Wie bereits berichtet, versuche ich gerade via BookCrossing eine Selbsttherapie gegen literarische Verlustängste! Im Blog.Lovelybooks habe ich einen sogenannten Bookray gestartet und Leser gesucht, die sich für den Roman „Das Wesen“ von Arno Strobel interessieren und mir helfen wollen, dieses Buch in die Freiheit zu entlassen.

Die ersten Fluchthelfer haben sich gefunden und mit eigener Identität (BCID) versehen macht sich „Das Wesen“ heute auf den Weg zur ersten Etappe seiner Lesereise!

Ihr dürft gespannt sein, was weiter passiert;-))

Und weiter mitmachen geht natürlich auch – einfach einen Kommentar zum LB-Artikel schreiben und schon gehört Ihr automatisch zum Bookray! Also…

Advertisements